AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Wie Sie erkennen, wann Sie Ihre Aktien verkaufen sollten

Wie Sie erkennen, wann Sie Ihre Aktien verkaufen sollten

Während die Auswahl von Aktien viel Zeit und Forschung erfordert, ist es oft schwierig zu wissen, wann sie sich zurückziehen müssen – insbesondere für Erstinvestoren. Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie Ihre Aktien sorgfältig ausgewählt haben, nicht lange ausziehen müssen, z. B. wenn Sie bereit sind, in den Ruhestand zu gehen. Es gibt jedoch bestimmte Fälle, in denen Sie Ihre Aktien verkaufen müssen, bevor Sie Ihre finanziellen Ziele erreicht haben.

Möglicherweise denken Sie, dass die Zeit zum Verkauf der Zeitpunkt ist, an dem der Aktienwert fallen wird – und Sie werden möglicherweise sogar von Ihrem Broker dazu aufgefordert. Dies ist jedoch nicht unbedingt die richtige Vorgehensweise.

Die Aktien steigen und fallen ständig, abhängig von der Wirtschaft… und natürlich hängt die Wirtschaft auch von der Börse ab. Aus diesem Grund ist es so schwer zu bestimmen, ob Sie Ihre Aktien verkaufen sollten oder nicht. Die Aktien fallen, aber sie tendieren auch dazu, wieder zu steigen.

Sie müssen mehr Nachforschungen anstellen und mit der Stabilität der Unternehmen Schritt halten, in die Sie investieren. Veränderungen in Unternehmen haben tiefgreifende Auswirkungen auf den Wert der Aktie. Zum Beispiel kann ein neuer CEO den Wert der Aktie beeinflussen. Ein Rückgang in der Branche kann sich auf eine Aktie auswirken. Viele Dinge – alles zusammen – beeinflussen den Wert der Aktie. Aber es gibt wirklich nur drei gute Gründe, eine Aktie zu verkaufen.

Der erste Grund ist, Ihre finanziellen Ziele erreicht zu haben. Sobald Sie in den Ruhestand getreten sind, möchten Sie möglicherweise Ihre Aktien verkaufen und Ihr Geld in sicherere Finanzinstrumente wie ein Sparkonto stecken.

Dies ist eine gängige Praxis für diejenigen, die zur Finanzierung ihres Ruhestands investiert haben. Der zweite Grund für den Verkauf einer Aktie besteht darin, dass sich das Geschäft, in das Sie investieren, erheblich ändert oder dass der Wert der Aktie sinkt oder dass der Wert erneut steigt. Idealerweise würden Sie Ihre Aktie in dieser Situation verkaufen, bevor der Wert zu fallen beginnt.

Wenn der Wert der Aktie steigt, ist dies der dritte Grund, warum Sie verkaufen möchten. Wenn Ihre Aktie heute einen Wert von 100 Euro pro Aktie hat, aber nächste Woche drastisch auf 200 Euro pro Aktie steigt, ist dies ein guter Zeitpunkt für den Verkauf – insbesondere dann, wenn der Ausblick darauf besteht, dass der Wert bald wieder auf 100 Euro  pro Aktie fallen wird. Sie würden verkaufen, wenn die Aktie 200 Euro pro Aktie wert wäre.

Als Anfänger sollten Sie sich unbedingt mit einem Broker oder Finanzberater beraten, bevor Sie Aktien kaufen oder verkaufen. Sie werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihnen zu helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.