AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Was ist Ihr Anlagestil?

Was ist Ihr Anlagestil?

Wenn Sie wissen, wie Ihre Risikotoleranz und Ihr Anlagestil aussehen, können Sie Anlagen mit Bedacht auswählen. Während es viele verschiedene Arten von Anlagen gibt, die man tätigen kann, gibt es tatsächlich nur drei spezifische Anlagestile – und diese drei Arten passen zu Ihrer Risikotoleranz. Die drei Anlagestile sind konservativ, moderat und aggressiv.

Wenn Sie feststellen, dass Sie eine geringe Risikotoleranz haben, ist Ihr Anlagestil natürlich höchstwahrscheinlich konservativ oder bestenfalls moderat. Wenn Sie eine hohe Risikotoleranz haben, sind Sie höchstwahrscheinlich ein moderater oder aggressiver Investor. Gleichzeitig bestimmen Ihre finanziellen Ziele auch, welchen Anlagestil Sie verwenden.

Wenn Sie Anfang zwanzig für den Ruhestand sparen, sollten Sie konservativ oder moderat investieren. Wenn Sie jedoch versuchen, die Mittel für den Kauf eines Eigenheims in den nächsten ein oder zwei Jahren zusammenzubringen, sollten Sie einen aggressiven Ansatz wählen Stil.

Konservative Investoren wollen ihre ursprüngliche Investition beibehalten. Mit anderen Worten, wenn sie 5.000 USD investieren, möchten sie sicher sein, dass sie ihre anfänglichen 5.000 USD zurückerhalten. Diese Art von Anleger investiert normalerweise in Stammaktien und Anleihen sowie in kurzfristige Geldmarktkonten.

Ein verzinsliches Sparkonto ist für konservative Anleger weit verbreitet.
Ein moderater Anleger investiert normalerweise ähnlich wie ein konservativer Anleger, verwendet jedoch einen Teil seiner Investmentfonds für Anlagen mit höherem Risiko. Viele gemäßigte Anleger investieren 50% ihrer Investmentfonds in sichere oder konservative Anlagen und den Rest in risikoreichere Anlagen.

Ein aggressiver Investor ist bereit, Risiken einzugehen, die andere Investoren nicht eingehen. Sie investieren mehr Geld in riskantere Unternehmen, um höhere Renditen zu erzielen – entweder im Laufe der Zeit oder in kurzer Zeit. Aggressive Anleger haben häufig alle oder die meisten ihrer Investmentfonds an der Börse gebunden.

Die Bestimmung des von Ihnen verwendeten Anlagestils hängt wiederum von Ihren finanziellen Zielen und Ihrer Risikotoleranz ab. Unabhängig davon, welche Art von Investition Sie tätigen, sollten Sie diese Investition sorgfältig untersuchen. Investieren Sie niemals ohne alle Fakten!