AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Verschiedene Arten von Investitionen

Verschiedene Arten von Investitionen

Insgesamt gibt es drei verschiedene Arten von Investitionen. Dazu gehören Aktien, Anleihen und Bargeld. Klingt einfach, oder? Nun, von da an wird es leider sehr kompliziert. Sie sehen, jede Art von Investition hat zahlreiche Arten von Investitionen, die darunter fallen.

Es gibt einiges über die verschiedenen Anlagetypen zu lernen. Die Börse kann ein beängstigender Ort für diejenigen sein, die wenig oder gar nichts über Investitionen wissen. Glücklicherweise steht die Menge an Informationen, die Sie lernen müssen, in direktem Zusammenhang mit der Art des Anlegers, der Sie sind. Es gibt auch drei Arten von Anlegern: konservativ, moderat und aggressiv. Die verschiedenen Arten von Anlagen decken auch die beiden Ebenen der Risikotoleranz ab: hohes Risiko und geringes Risiko.

Konservative Anleger investieren häufig in Bargeld. Dies bedeutet, dass sie ihr Geld auf verzinsliche Sparkonten, Geldmarktkonten, Investmentfonds, US-Schatzwechsel und Einlagenzertifikate legen. Dies sind sehr sichere Investitionen, die über einen langen Zeitraum wachsen. Dies sind auch risikoarme Anlagen.

Moderate Anleger investieren häufig in Bargeld und Anleihen und können sich an der Börse versuchen. Eine moderate Investition kann ein geringes oder moderates Risiko darstellen. Moderate Anleger investieren häufig auch in Immobilien, sofern es sich um risikoarme Immobilien handelt.

Aggressive Anleger investieren in der Regel hauptsächlich an der Börse, was ein höheres Risiko darstellt. Sie investieren auch tendenziell in Geschäftsvorhaben sowie in Immobilien mit höherem Risiko. Wenn beispielsweise ein aggressiver Investor sein Geld in ein älteres Wohnhaus steckt und mehr Geld in die Renovierung der Immobilie investiert, besteht ein Risiko für ihn. Sie erwarten, dass sie die Wohnungen für mehr Geld vermieten können, als die Wohnungen derzeit wert sind – oder die gesamte Immobilie mit Gewinn aus ihren Anfangsinvestitionen verkaufen können. In einigen Fällen funktioniert dies einwandfrei, in anderen nicht. Es ist ein Risiko.

Bevor Sie mit der Investition beginnen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich mit den verschiedenen Arten von Investitionen vertraut machen und wissen, was diese Investitionen für Sie tun können. Verstehen Sie die damit verbundenen Risiken und achten Sie auch auf vergangene Trends. Die Geschichte wiederholt sich tatsächlich, und die Anleger kennen dies aus erster Hand!