AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Machen Sie Ihre Füße nass – beginnen Sie zu investieren

Machen Sie Ihre Füße nass – beginnen Sie zu investieren

Wenn Sie Ihre Investitionen starten möchten, können Sie sofort loslegen, ohne viel Wissen über die Börse zu haben. Beginnen Sie als konservativer Investor mit einer geringen Risikotoleranz. Auf diese Weise können Sie Ihr Geld wachsen lassen, während Sie mehr über das Investieren erfahren.

Beginnen Sie mit einem verzinslichen Sparkonto. Möglicherweise haben Sie bereits eine. Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie es tun. Ein Sparkonto kann bei derselben Bank eröffnet werden, bei der Sie Ihre Schecks durchführen – oder bei jeder anderen Bank. Ein Sparkonto sollte 2 – 4% auf das Geld zahlen, das Sie auf dem Konto haben.

Es ist nicht viel Geld – es sei denn, Sie haben eine Million Dollar auf diesem Konto -, aber es ist ein Anfang, und es ist Geld, um Geld zu verdienen.

Als nächstes investieren Sie in Geldmarktfonds. Dies kann häufig über Ihre Bank erfolgen. Diese Fonds haben höhere Zinsauszahlungen als typische Sparkonten, funktionieren jedoch ähnlich. Dies sind kurzfristige Investitionen, sodass Ihr Geld nicht über einen längeren Zeitraum gebunden bleibt – aber auch hier geht es darum, Geld zu verdienen.

Einlagenzertifikate (Certificates of Deposit = CD)sind ebenfalls solide Anlagen ohne Risiko. Die Zinssätze für CDs sind in der Regel höher als die für Sparkonten oder Geldmarktfonds.

Sie können die Dauer Ihrer Investition auswählen und die Zinsen werden regelmäßig gezahlt, bis die CD fällig wird. CDs können bei Ihrer Bank gekauft werden und werden von Ihrer Bank gegen Verlust versichert. Wenn die CD fällig wird, erhalten Sie Ihre ursprüngliche Investition zuzüglich der Zinsen, die die CD verdient hat.

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist eine oder alle dieser drei Arten von Investitionen der beste Ausgangspunkt. Auf diese Weise kann Ihr Geld wieder Geld für Sie verdienen, während Sie mehr über Investitionen an anderen Orten erfahren.