AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Einen Broker auswählen

Einen Broker auswählen

Abhängig von der Art der Investition, die Sie planen, müssen Sie möglicherweise einen Broker beauftragen, um Ihre Investitionen für Sie abzuwickeln. Makler arbeiten für Maklerhäuser und haben die Möglichkeit, Aktien an der Börse zu kaufen und zu verkaufen. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie wirklich einen Makler brauchen. Die Antwort ist ja. Wenn Sie beabsichtigen, Aktien an der Börse zu kaufen oder zu verkaufen, müssen Sie einen Broker haben.

Börsenmakler müssen zwei verschiedene Tests bestehen, um ihre Lizenz zu erhalten. Diese Tests sind sehr schwierig, und die meisten Makler haben einen Hintergrund in Wirtschaft oder Finanzen mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss.

Es ist sehr wichtig, den Unterschied zwischen einem Broker und einem Börsenanalysten zu verstehen. Ein Analyst analysiert buchstäblich den Aktienmarkt und sagt voraus, was er tun oder nicht tun wird oder wie sich bestimmte Aktien entwickeln werden. Ein Börsenmakler ist nur da, um Ihren Anweisungen zum Kauf oder Verkauf von Aktien zu folgen und keine Aktien zu analysieren.

Makler verdienen ihr Geld in den meisten Fällen mit Verkaufsprovisionen. Wenn Sie Ihren Broker anweisen, eine Aktie zu kaufen oder zu verkaufen, verdient er einen festgelegten Prozentsatz der Transaktion. Viele Broker erheben eine Pauschalgebühr pro Transaktion.

Es gibt zwei Arten von Brokern: Full-Service-Broker und Discount-Broker. Full-Service-Broker können in der Regel mehr Arten von Anlagen anbieten, bieten Ihnen möglicherweise Anlageberatung an und werden in der Regel in Provisionen bezahlt.

Discount-Broker bieten in der Regel keine Beratung an und recherchieren nicht – sie tun einfach das, was Sie von ihnen verlangen, ohne alle Schnickschnack.

Die größte Entscheidung, die Sie treffen müssen, wenn es um Broker geht, ist, ob Sie einen Full-Service-Broker oder einen Discount-Broker möchten.

Wenn Sie neu in der Investition sind, müssen Sie möglicherweise einen Full-Service-Broker hinzuziehen, um sicherzustellen, dass Sie kluge Investitionen tätigen. Sie können Ihnen die Fähigkeiten anbieten, die Ihnen an dieser Stelle fehlen. Wenn Sie sich jedoch bereits mit der Börse auskennen, brauchen Sie nur einen Discount-Broker, um Ihre Trades für Sie zu tätigen.