AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie an der Börse investieren

5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie an der Börse investieren

Die Börse ist ein ungezähmtes Tier, ein wildes Tier. Manchmal ist es ein wütender Bulle, der alle Aktien hebt und nach oben in den Himmel wirft. Manchmal ist es ein plündernder Bär, der alle Bestände mit brutaler Gewalt in den Boden schlägt. Und wenn Sie an die Börse gehen, müssen Sie dieses Biest reiten. Es kann eine harte Fahrt sein oder es kann glatt sein, je nachdem, wie Sie mit sich selbst umgehen. Aber hey, Sie können Ihre Vorsichtsmaßnahmen treffen und Ihre Investitionen gut planen, wenn Sie diese fünf Faktoren berücksichtigen:

1. Es gibt immer ein Limit: Jeder Spieler an der Börse darf nicht über seine Verhältnisse spielen. Das Fazit ist, dass wenn Sie über Ihre finanziellen Möglichkeiten hinaus spielen und etwas schief geht, Sie einen Gesichtsverlust erleiden und Ihre Familie die Nachbeben spüren wird. Es ist besser, Risikoappetit und Abenteuerlust zu kontrollieren, während man an der Börse spielt – schließlich ist es ein Markt, kein Dschungel, der erkundet werden muss.

2. Es gibt keinen Raum für Emotionen: Niemals emotional an eine Aktie gebunden werden. Aktien sind eine Anlageklasse und müssen als solche betrachtet werden. Wenn Sie dies nicht tun und weiterhin eine Aktie halten, verlieren Sie viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

3. Gewinne buchen, Verluste stoppen: Gewinn ist wie ein Einbrecher – wenn Sie ihn nicht fangen, läuft er davon. Verlust ist wie ein Versicherungsvertreter – wenn Sie ihn nicht abschütteln, bleibt er bei Ihnen. Deshalb müssen Sie immer Gewinne buchen und Verluste an der Börse reduzieren – alle großen Waffen haben es geschafft und sie sind Menschen, genau wie Sie. Also, warum solltest du nicht? Verstehen Sie den Punkt?

4. Niemand kann den Markt zeitlich festlegen: Sie müssen Gott sein, um die Marktbewegungen vorherzusagen, die Sie nicht sind. Sei also glücklich, wenn du einsteigst, sei glücklich, wenn du aussteigst, bereue es nicht, ärgere dich nicht und lächle, egal was du tust, vorausgesetzt du machst es richtig.

5. Es lohnt sich zu wissen: Es zahlt sich gut aus, wenn Sie die Aktie verstehen, in die Sie einkaufen. Was sind ihre Finanzen? Macht es Gewinne oder Verluste? Ist der Marktpreis richtig? Ist das Management sauber oder sind sie Söhne von Enron? Hat die Branche eine glänzende Zukunft? Schauen Sie, Sie werden eine Menge Geld verdienen, wenn Sie wissen, was Sie an der Börse tun. Machen Sie sich also mit Zahlen und den wirtschaftlichen und globalen Trends vertraut. Analysieren Sie alle Faktoren, die eine Aktie beeinflussen, und handeln Sie dann.

Nun, dies sind einige Grundlagen, die Sie verstehen müssen, bevor Sie an die Börse gehen. Natürlich werden Sie Fehler machen, aber das ist normal – jeder Börsenspieler tut es. Achten Sie einfach darauf, den Markt nach dem Buch zu spielen, und das wird sicherstellen, dass Sie auf den Booms fahren und die Büsten überstehen.